KontaktSuche

Kirchliche Unterweisung - KUW

Was verbindet sich mit der KUW und welche Ziele werden dabei angestrebt?

 

Kinder und Jugendliche versuchen die Welt zu entdecken, deren Geheimnissen auf die Spur zu kommen und sie zu deuten. Die KUW kann sie in ihrer Suche nach Sinn und nach gelingendem Leben unterstützen.

 

In der KUW können die Kinder und Jugendlichen auf ganzheitliche Weise die wichtigsten Inhalte des Christentums kennen lernen und sich damit auseinander setzen, verbunden mit der Hoffnung, dass sie diese Inhalte als ermutigendes Angebot für ihr Leben erfahren.

 

Die Anmeldung zur KUW beruht auf der Entscheidung der Eltern und des Kindes. Sie bildet von Beginn des dritten Schuljahres bis zur Konfirmation ein zusammenhängendes Ganzes.

 

Die Zusammenarbeit der Eltern mit den Unterweisenden ist eine wichtige Voraussetzung und leistet einen unersetzlichen Beitrag zum Gelingen der KUW.

 

 

Das KUW-Programm

Die kirchliche Unterweisung beginnt bei uns in der dritten Klasse und führt durch die weiteren Schuljahre zur Konfirmation. Neben dem Unterricht gibt es zu Beginn der dritten Klasse einen Elterninformations- und Anmeldeabend, Gottesdienste zum KUW-Abschluss in der dritten, vierten und fünften Klasse. Die Familien werden immer auf das neue Schuljahr über das neue Programm orientiert.

 

 

Neuzuzügerinformationen

Sind Sie neu in unsere Kirchgemeinde zugezogen und wollen Ihr Kind mit dem christlichen Glauben vertraut machen?

  

Setzen Sie sich mit dem KUW Koordinatior, Kurt Herren,  in Verbindung. Dort erhalten Sie Auskunft über unser Unterrichtsmodell und die Anmeldeunterlagen. 


Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn